Willkommen in Breitenau


            FFBreitenau seit 1874  

Kontakte

1. Kommandant Thomas Straub

Tel.09564/3620

Email: tsbreitenau@gmx.de

1. Vorsitzender Matthias Löhnert

09564/805917

Email: matthias_loehnert@t-online.de

 

Mitglied werden aktiv oder als Fördermitglied
aufnahmeantragvereinneu.pdf [386 Kb]
Download

 

Baujahr 1977

Leistungsprüfung 2017 Elsa Gauerstadt Breitenau

Breitenau ausrichter des Kinderleistungmarsch LKR Coburg 2016

Sieger  ist Dietersdorf 2. Platz Gossenberg 3. Platz Wildenheid 4. Platz Breitenau

 

Bayrische Leistungsprüfung 2016 in Grub a. Forst Mährenhausen, Sülzfeld und Breitenau 2016

 

2016 Umzug Beuerfeld

Breitenauer Feuerwehr mit Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr 2016 Beuerfeld

Jugendleistungsmarsch 2016 in Gemünda

Mährenhausen/ Sülzfeld / Breitenau
 

Breitenauer Jugend schließt sich mit" Sülzfeld und Mährenhausen zusammem" 2016

Winterwanderung Schorkendorf Eicha

 

 

 

Breitenau gründet eine Kinderfeuerwehr 2015

Breitenau Kreissieger beim Kinderleistungsmarsch in Niederfüllbach 25.09.2015

 

wie die Großen so die Kleinen

,

Baujahr 2013

KBI Stefan Püls, KBI Bruno Baumgärtner, Matthias Löhnert, Eberhard Bühling, Benedikt Straub, Stefan Korn, Jürgen Seyffert, Florian Schulz, Florian Bühling, Christoph Dorscht, Marion Gumbrecht, BGM Tobias Ehrlicher, Markus Stedler, KBM Detlef Schoder, KDT Thomas Straub. LP 19.04.2014

07.04.2014

FF Breitenau

 Christoph Dorscht zum 2. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau gewählt.

Langjähriger 2. Kommandant Jürgen Seyffert trat aus beruflichen Gründen zurück.

Jürgen Seyffert steht als Gruppenführer seiner Wehr weiter zur Verfügung.

1.Kommandant Thomas Straub, bedankte sich bei Jürgen Seyffert für seine geleistete Arbeit in der

Breitenauer Wehr.

 

Bild von links: 1.Vorsitzende Matthias Löhnert, Kreisbrandmeister Detlef Schoder,

1.Bürgermeister Tobias Ehrlicher, stellv. Kommandant Christoph Dorscht, Kreisbrandinspektor Stefan Püls, 1. Kommandant Thomas Straub.

 

Vorstandschaft neu 2013

Von links: Kdt. Thomas Straub, stellv. Kdt. Jürgen Seyffert, stellv. Schriftführer Siegmar Karnitzschky,

Kassierer Christian Ros, stellv. Kassierer Christoph Dorscht, 1.Voritzender Matthias Löhnert, sellv. Vorstand

Thomas Petzold, Schriftführer Gerald Karnitzschky ( 1.Bürgermeister Tobias Ehrlicher der Stadt Badrodach)

Mannschaft

von links: Kdt. Thomas Straub, Christoph Dorscht, Benedigt Straub, Florian Schulz, Matthias Löhnert,

Arno Brachmann, Eberhard Bühling, Bg. Tobias Ehrlicher, Petzold Thomas, Wolfgang Ros, Stefan Schink,

Jürgen Seyffert, (Gast Helmut Halboth) Christian Ros, Florian Bühling, Hartmut Keller, Marion Gumbrecht.

 

mit Vereinsmitglieder

Stephan Schink, Florian Bühling, Thomas Straub, Wolfgang Ros, Eberhard Bühling, Thomas Petzold, Bgm.Tobias Ehrlicher, Matthias Löhnert,  Florian Schulz, Arno Brachmann, Werner Renner, Matthias Löhnert, Jürgen Seyffert mit den Söhnen Johnas und Julian, Stefan Korn, Benedikt Straub, Christoph Dorscht, Marion Gumbrecht, Christian Ros mit Sohn Valentin, Gerald Karnitzschky, Siegmar Karnitzschky, Maridel Keller, Hartmut Keller

2012Bild von links: Bgm.Gerold Strobel, Vorsitzender der Sparkasse Coburg-Lichtenfels Siegfried Wölki, Kdt. Thomas Straub, Vorsitzender Hartmut Keller, Kassierer Tobias Ehrlicher, 2.Kdt.Jürgen Seyffert, Matthias Löhnert, 2.Vorsitzender Christian Ros, KBI Bruno Baumgärtner, KBM Stefan Püls, Geschäftsführer der Sparkasse Coburg-Lichtenfels Hartmut Seifert


Große Spende für die FFBreitenau  von der Sparkasse Coburg-Lichtenfels 
 Nach 35 Jahren soll das TSF 44/1 außer Dienst gestellt werden.  
Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Coburg-Lichtenfels Siegfried Wölki überreichte einen Scheck von 5000 €  den Vorsitzenden Hartmut Keller von der FFBreitenau. Diese großzügige Spende wird zur Mitfinanzierung des neuen TSF verwendet. Auch der Feuerwehrverein Breitenau beteiligt sich an  der Mitfinanzierung des TSF mit einem beachtlichen Geldbetrag. Kreisbrandinspektor Bruno Baumgärtner berichtete über die Entwicklung der FFBreitenau und hob die Gute Ausbildung der Mannschaft hervor. Auch Bürgermeister Gerold Strobel war bei dieser Spendenübergabe federführend mit beteiligt. 

 

Lp. 2011

SR Manfred Groß, Bruno Baumgärtner, Jürgen Seyffert, Benedikt Sraub, Christian Ros, Stephan Schink,
Tobias Ehrlicher,  Bgm. Gerold Strobel, Arno Brachmann, Thomas Petzold, Florian Schulz, Florian Bühling,
Thomas Straub, Stefan Püls

2007

Matthias Löhnert, Christoph Dorscht, Jürgen Seyffert, Arno Brachmann, Christian Ros, Tobias Ehrlicher,
Thomas Petzold, Harald Küntzel, Florian Bühling, Bgm. Gerold Strobel, Bruno Baumgärtner, Helmut Halboth, Manfred Groß  Thomas Straub

 

Fahrzeugeinweihung 2013

Die FFW Breitenau ist technisch auf dem neuesten Stand

 

Der Vorsitzende Matthias Löhnert begrüßte im Namen der FFW Breitenau alle, die zur Fahrzeugeinweihung des neuen TSF 44/1 gekommen sind. Insbesondere begrüßte er die Ehrengäste an deren Spitze Landrat Michael Busch stand.

 

Das neue TSF 44/1 wurde am 04.05.2013 bei der Fa. Meineke in Lutherstadt Eisleben abgeholt. Das „alte“ Feuerwehrauto, das immerhin 36 Jahre treue Dienste leistete, wurde am selben Tag mit einem Trauermarsch durch das Dorf gebührend verabschiedet. Mit der Beschaffung dieses Autos zeigt die Stadt Bad Rodach, wie wichtig ihr der Feuerschutz auch in ihren Stadtteilen ist. Es ist für die Feuerwehrkameraden eine Motivation, wenn ihnen neue Technik anvertraut wird.

Ein besonderer Dank ging an die Sparkasse Coburg-Lichtenfels für deren finanzielle Unterstützung. Auch der FFW-Verein hat sich im Rahmen seiner Möglichkeiten an den Kosten beteiligt. Die Verhandlungen in den letzten 6 Jahren haben nun endlich zu Ziel geführt und das neue TSF 44/1 kann eingeweiht werden.

 

Der Kommandant Thomas Straub teilte mit, dass das neue Feuerwehrauto Ende Mai 2013 bereits seine Feuertaufe erlebte, als es galt das neue gebaute Haus eines Feuerwehrkameraden vor Wasserschaden zu schützen. Er bedankte sich insbesondere beim KBM Stefan Püls und beim ehemaligen Bürgermeister Gerold Strobel , beim jetzigen Bürgermeister Tobias Ehrlicher und beim Stadtrat für die gute Zusammenarbeit.

 

Landrat Michael Busch entschuldigte sich für seine legere Freizeitkleidung; er habe noch weitere Termine bei verschiedenen Sommerfesten. Er wünschte den Feuerwehrkameraden viel Glück mit dem neuen TSF und möglichst wenig Ernstfälle.

 

Bürgermeister Tobias Ehrlicher freute sich über das neue Feuerwehrauto, da er auch selbst als aktiver Feuerwehrmann davon partizipieren kann. Seit 2008 ist er im Stadtrat tätig. Die Beschaffung des neuen TSF 44/1 stand immer wieder auf der Tagesordnung. Probleme wegen Führerscheinsonderregelungen haben die Auslieferung nochmals verzögert. Er hofft, dass das neue Feuerwehrauto neue Motivation für die Kameraden ist.

 

KBR Manfred Lorenz betonte, dass die FFW Breitenau sehr gut aufgestellt ist. Aufgrund des demografischen Wandels wird es in den nächsten Jahren schwierig werden die Mannschaftsstärke zu erhalten oder gar noch auszubauen.

 

KBI Bruno Baumgärtner  erinnerte an die gute Jugendarbeit der FFW Breitenau, die seit 1995 geleistet wurde. Bei den Atemschutzträgern ist die FFW Breitenau führend im Kreis.

 

KBM Stefan Püls ließ die Geschichte über die Verhandlungen für die Beschaffung des neuen Feuerwehrautos seit 2007 Revue passieren. Es kam immer wieder zu Verzögerungen - u.a. durch einen Brand bei der Fa. Meineke in Eisleben - bei der Auslieferung des Fahrzeugs. Doch nun endlich ist es soweit und das neue TSF 44/1 kann seiner Bestimmung übergeben werden.

 

Pfarrer Eberhard Wunder weihte das Fahrzeug feierlich ein. Er trug eine Geschichte aus dem alten Testament vor, die das Thema Feuerschutz zum Inhalt hatte. Außerdem wurde der Psalm 66 im Wechsel zwischen den aktiven Feuerwehrleuten und den anwesenden Gästen vorgetragen.

 

Thomas Demel von der benachbarten Feuerwehr Sülzfeld überreichte einen Kupferstich zu Erinnerung an diese Fahrzeugeinweihung.

 

Das beigefügte Foto zeigt von links: „Altbürgermeister“ Gerold Strobel., KBM Stefan Püls, Landrat Michael Busch, Vorsitzender Matthias Löhnert, KBR Manfred Lorenz, Bürgermeister Tobias Ehrlicher und Kommandant Thomas Straub.

 

 gez. Gerald Karnitzschky (Schriftführer)

Powerpoint Presentation schaut mal rein
1995-2005.pdf [6.0 Mb]
Download

Galarie Jugend

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehrbilder Galarie