Willkommen in Breitenau


Sonnwendfeuer 2017 Breitenau

Himmelfahrt 25.05.2017

Jugendfeuerwehr Breitenau nahm erfolgreich am Jugendleistungsmarsch 2017 in Oberelldorf teil.

Hochzeit Antje & Tobias FF Breitenau stand spalier

 

 

1. Mai 2017 Wanderung nach Mährenhausen

Leistungsprüfung der Feuerwehren Elsa Gauerstadt Breitenau 2017.
Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei.

Eine Spende vom Basarteam Gauerstadt von 100 € überreichte Anja Klett an die Jugendfeuerwehren Mährenhausen/Sülzfeld und Breitenau.

Osterbrunnen 2017 wieder ein Schmuckstück

Ein Dankeschön an unsere Breitenauer Damen

Kinderfeuerwehr Breitenau

 
Überraschung beim Osterbasteln in Breitenau
 
Eine Spende vom Basartaem der Kita Gauerstadt von 120€
überreichte Steffi Stanzel an die Kinderfeuerwehr Breitenau
 
 

Baugebiet Krautgarten

Breitenauer Kinderfeuerwehr aktiv

Kinobesuch mit den Kids

Winterwanderung mit Abendeinkehr

Dank an unsere Betreuerinnen !!!!!

 

 

 

 

Winterwanderung 2017 des Kreisjugendfeuerwehrverband Coburg

1. Vorsitzender vom KJFV Henry Reisenweber, bedankte sich bei den 98 Teilnehmer für ihre Teilnahme.

Kommandant Heiko Meyer Meeder, und Kreisjugendwart Oliver Rupp führten die Feuerwehranwärter aus dem Landkreis Coburg durch die Meederer Flur an.

Eine Zwischenstation war im Wiesenfelder Feuerwehrhaus, dort gab es heisse Getränke und selbst gebackenen Kuchen von unseren Frauen vom KJFV Maridel Keller, Breitenau/Nicole Boßecker, Niederfüllbach/Andrea Demel, Sülzfeld/Ute Wenzel, Großwalbur/ Heike Rupp, Mittelberg/ Hildegard  Beiersdorfer, Ahorn.  Zur Abendeinkehr ging es in der Dämmerung mit Fackeln nach Meeder in die Fabrik zum Pizzaessen.

 Für´s leibliche Wohl, war von der FF Meeder bestens gesorgt.

 

 

 

 

Bericht über die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau vom 28.01.2017

 

Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr für das Jahr 2016 standen Ehrungen, eine Beförderung, eine Verabschiedung und Neuwahlen auf dem Programm. Der Vorsitzende Matthias Löhnert gab bekannt, dass der Verein zum 31.12.2016 auf einen Mitgliederstand von 98 Personen angewachsen ist. Darunter befinden sich auch 11 Mädchen und Jungen, die in der im Jahr 2015 neu gegründeten Kinderfeuerwehr organisiert sind. Der Kreisbrandrat Manfred Lorenz lobte die gute Jugendarbeit der FF Breitenau, die mit der Gründung der Kinderfeuerwehr einen weiteren Meilenstein in der Nachwuchsförderung und Mitgliedergewinnung setzte.

 

Höhepunkt des Jahres 2016 war natürlich der Kinderleistungsmarsch am 24.09.2016. Da die Kinderfeuerwehr gleich bei ihrer ersten Teilnahme an dieser Veranstaltung mit etwas Glück und Können den 1. Platz belegte, hatte die FF Breitenau die Ehre und Bürde den Kinderleistungsmarsch 2016 in Breitenau auszurichten. Da viele Mitglieder und Ortsbürger tatkräftig mithalfen lief dieses Event reibungslos ab und wurde mit viel Lob von den Feuerwehrführungs-verantwortlichen bedacht. Dieses mal reichte es für die Breitenauer Feuerflitzer

„nur“ zum 4. Platz unter 11 Gruppen. Hauptsache bei dieser Veranstaltung war jedoch, dass die Kinder mit viel Spaß und Freude bei der Sache waren.

 

Der Vorsitzende Matthias Löhnert ehrte Anne Habermann (15 Jahre Fördermitglied) und Ehrenmitglied Walter Klett, der sage und schreibe für 60-jährige Vereinstreue ausgezeichnet wurde.

Der Kommandant Thomas Straub beförderte Christian Ros nach 20 Jahren aktiver Dienstzeit zum Hauptfeuerwehrmann. Bereits auf 25 Jahre bzw. 30 Jahre aktive Dienstzeit können Stephan Schink und Eberhard Bühling zurückblicken.

 

Altersbedingt ist Hartmut Keller  „Hucky“ nach 32 Dienstjahren aus der FF Breitenau ausgeschieden. Kommandant Straub dankte ihm für seine leidenschaftliche und engagierte Arbeit. Hartmut Keller gründete 1995 eine Jugendgruppe, die unter seiner Führung 1996 bis 1998 dreimal in Folge den Kreisjugendleistungsmarsch gewonnen haben. Dies glich seinerzeit einer Sensation zumal sich die siegreichen Jugendgruppen immer wieder aus anderen Personen zusammen setzte. Auch KBR Lorenz würdigte die Verdienste von Hartmut Keller und teilte mit, dass „Hucky“ auch weit über die Grenzen des Landkreises Coburg hinaus bekannt ist, wie ein „bunter Hund“.

 

Der Bürgermeister Tobias Ehrlicher lobte die gemeinsamen Übungen mit anderen Stadtteilfeuerwehren. Dies stärke das Gemeinschaftsgefühl.

 

Der stellvertretende Landrat Christian Gunsenheimer sprach in seinem Grußwort den Wert der Freiwilligen Feuerwehren an. Wenn Hilfe gebraucht wird sind die aktiven Feuerwehrleute rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit. Deshalb gebührt den Freiwilligen Feuerwehren eine sehr große Wertschätzung.

 

Die Neuwahlen wickelte Bürgermeister Tobias Ehrlicher im Eiltempo ab, denn das verführerisch duftende Abendessen wartete auf alle Anwesenden. Es gab nur eine Verschiebung. Marion Gumbrecht legte ihr Amt als Kassenprüferin aus privaten Gründen nieder. Neu gewählt wurde Steffen Laube. Für vier Jahre bleiben weiter im Amt:

1. Vorsitzender Matthias Löhnert, 2. Vorsitzender Thomas Petzold, 1. Kassenwart Christian Ros, 2. Kassenwart Stephan Schink, 1. Schriftführer Gerald Karnitzschky, 2. Schriftführer Siegmar Karnitzschky und Kassenprüfer Jürgen Seyffert.

 

Schriftführer Gerald Karnitzschky

Lob und Preis zum Abschied
Bericht NP Karin Günther
FF Breitenau Jahreshauptversammlung 2017

 

 

Stärke antrinken 2017 im Gemeindehaus Gerald Karnitzschky wurde           " stärkster Mann von Breitenau"
 

Bierprobe 2017

Neujahrs Frühschoppen 2017 im Gemeindehaus

Nikolaus 2016 in Breitenau

In der Weihnachtsbäckerei Kinder Feuerwehr Breitenau 2016

Breitenauergesöff 2016

Halloween 2016

Kinderleistungsmarsch des Landkreis Coburg 2016

in Breitenau am 24.09. 2016

Der Siegerpokal vom Innenminister Joachim Herrmann ging an Dietersdorf / Platz 2 Gossenberg /

Platz 3 Wildenheid

Es war eine tolle Veranstaltung. 90 Kinder nahmen an dem spielerischen Wettkampf teil, und hatten ihren Spass daran. Ein besonderer Dank an alle Helfer der Bad Rodacher Ortsteil Feuerwehren.

Für`s leibliiche Wohl sorgten unsere Frauen. Für Bratwürste und Steaks war unser Feuerwehrmann Stefan Korn zuständig.  Allen Helfern ein nochmals ein Dankeschön.

 

 

Tag der Jugendfeuerwehren in Grub a. Forst 17.07.2016

Mährenhausen Sülzfeld Breitenau

bestanden ihre Prüfungen mit Bravuor

mehr unter www.jf-coburg.de

03.07.2016

 

Werner Renner und Hartmut Keller aus dem Aktiven Feuerwehr Dienst ausgeschieden.

Sie haben die gesetzliche Altersgrenze erreicht. Sie spendierten Ihren Kameraden und Freunde

ein kleines Menü.

Lagerfeuer 01.07.2016

150 Jahre Beuerfeld 05.06.2016

Bilder Enno Kempf

Jugendfeuerwehr Sülzfeld/Mährenhausen/Breitenau

waren erfolgreich in Gemünda

 

 

A Teil 12 bis 13 Jahre
Sieger Breitenau/Großwalbur Platz 2 Froschgrund Platz 3 Mährenhausen/Breitenau
 

 

 

 

 

 

 

 

Kinderfeuerwehr Breitenau 26.05.2016 NP

07.05.2016

 

Gemeinsam sind wir stark, die Stadtteil Feuerwehren Bad Rodach
Elsa, Sülzfeld,gemischte Gruppe Sülzfeld Breitenau.Nahmen Erfolgreich am 12.Oberfränkischen Bezirksfeuerwehrtag in Großheirath teil.
FF Elsa sicherte sich einen Pokal mit dem 17.Platz von 108 Gruppenteilnehmer.

 

 

 

FFW Fahrradprofis unterwegs Himmelfahrt 2016

1. Mai 2016 Wanderung nach Billmuthausen

Jahreshauptversammlung der FFBreitenau 2016

von links: Christoph Dorscht, Werner Renner, Christian Ros, Ronald Schubert, Kommandant Thomas Straub, Herbert Fischer, 1. Vorsitzender Matthias Löhnert, Marion Gumbrecht, Kreisbrandinspektor Stefan Püls, Bürgermeister Tobias Ehrlicher

.

Jugendfeuerwehren Mährenhausen Sülzfeld Breitenau

Winterwanderung vom Kreisjugendfeuerwehrverband Landkreis Coburg

in Schorkendorf-Eicha
 

140 Teilnehmer

Breitenau Kreissieger beim Kinderleistungsmarsch in Niederfüllbach 25.09.2015

 

wie die Großen so die Kleinen

2016 findet der Kinderleistungsmarsch in Breitenau statt.

 

 

 

 

 

Letzte Breitenauer Aprés Ski 2015